think dating Neue leute stuttgart kennenlernen

Ein Training für Improvisation, Expressivität und Präsenz auf der Bühne und im Alltag. August 2018, (Beginn um 20 Uhr mit toscanischem Abendessen, Kennenlernen und Einstimmung. Vormittags 3 h und ab 18 Uhr 2,5 h (ein Ausflugstag ohne Abendkurs mit Essen auswärts) Freizeitprogramm: Baden im warmen Fluss, im Örtchen Scansano Cappuccino trinken, in der Hängematte liegen, im hauseigenen Pool schwimmen, Ausflüge (z. heisse Quellen Saturnia, Tarotgarten Niki de Saint Phalle, ein ruhiger Geheimtipp-Strand, mittelalterliche Örtchen besuchen) oder entspannen in traumhafter Natur mit Fernblick über die Hügel. (10 € pro Mittag/Abend-Essen.) Kursbeitrag: 380* € / 430 € (*bei Überw. Juni, sowie für Schüler, Studenten) Hinzu kommt 280 € - 500 € je nach Unterkunft incl.Für Alle, die sich prägnant und kunstvoll ausdrücken und ihr kreatives Potential leben möchten. Der Seminarraum ist zu allen freien Zeiten offen für Yoga, Tanz, Bodywork, Austausch, ... Zusätzliche Tage im Seminarhaus vor oder nach dem Kurs auf Anfrage möglich, z. Vollpension, vegetarisch, größtenteils biologisch dynamisch aus Eigenproduktion.

Neue leute stuttgart kennenlernen-86

Wir festigen Grundprinzien vom Contact Tanzen wie Körperwahrnehmung, auf sich und den anderen hören, flexibler Tonus, im Moment sein statt in automatischen Bewegungsmustern.Und wir lernen die Orientierung aller tänzerischen Impulse am Genuss, an organischer effizienter Bewegung und an persönlicher Stimmigkeit.Der Workshop ist auch für Contacterfahrene geeignet, denn die vermittelten Prinzipien führen auch bei viel technischer Vorerfahrung zu erfüllteren Tänzen und nährenden Begegnungen.Der Workshop zeigt, wie wir wirklich improvisieren und uns immer wieder neu überraschen lassen können, vom Moment und vom Tanzpartner. Contactimpro | Contango | Impro Art-Improtheater-Actiontheater | Tanzfeste | Tanztheater | Stimme | Ferienkurse | Training Veranstaltungskalender | Newsletter | Anmeldung | über Improv | Kursleiter | Interview | Aufführungen | zurück zur Übersicht Die Soundmovers verbinden Tanz- und Vocalimprovisation, Bodypercussion- und Körpertheaterelemente.Meist hat die Jam einen Focus, auf den das angeleitete Warmup einstimmt. Freut euch auf intensive, achtsame Tanzatmosphäre und gute Contactmusik, oft auch improvisierte Livemusik.

Neben Contact Bodywork und Contact Grundlagen üben wir Prinzipien die uns helfen, unsere Tänze jeden Moment stimmig und erfüllend zu gestalten.

Probe etwa alle 2 Wochen Dienstags 20.15 – im Freitänzer (immer wenn kein Tanzlust und Contango ist). Ausserdem gestalten wir derzeit etwa 1x monatlich die Soundmover Jam Session, die offen ist für alle.

Offen für alle, die Lust haben auf einen kreativen Abend mit Tanz- und Stimmimprovisation.

Wie wir beim Tanzen aus der Gewohnheitsfalle rauskommen und jeden Augenblick kreativ reagieren können. Dabei entstehen lebendige und spontane Performances. Zu einem Thema, Kunstwerk, speziellen Ort oder auch ganz frei improvisiert.

Im Kurs geht es um diese Freiheit im Kopf, um einige neue Bewegungsbahnen für den Körper und vor allem um abwechslungsreiche Begegnungen im Tanz. Die Arbeit am Thema ist jedoch auf jedem Technik-Level möglich. Wie folgt man im Tanz der Stimmigkeit und wo will man den eigenen Rahmen sprengen? Choreographien aus dem Moment heraus und jedesmal einzigartig Die Künstlergruppe besteht aus Tänzern, Sängern und Schauspielern.

Der Kurs bietet ein Spielfeld in wertschätzender Atmosphäre, wo sich neue Räume und Ausdrucksmöglichkeiten eröffnen.